“..Portugal hat das Rezept gegen Rechtspopulisten gefunden..“

https://kontrast.at/portugal-hat-das-rezept-gegen-rechtspopulisten-gefunden/amp/?__twitter_impression=true

“..Portugal stand kurz vor dem Abgrund: Das Land war kaputtgespart. Die konservative Ex-Regierung hat die Arbeitsrechte abgebaut und radikal gekürzt. Armut und Arbeitslosigkeit haben stark zugenommen. Die Wirtschaft schrumpfte, weil die Menschen zu wenig Geld zum Ausgeben hatten…“

“…Die Wende kam mit der Parlamentswahl 2015. Die Wut war groß – die Portugiesen wählten die rechts-konservative Vorgängerregierung und ihre Politik des Sozialabbaus ab.
11 Prozentpunkte hat die Regierung verloren – das war die Rechnung der Portugiesen für die Rechtskonservativen.
..“

#Österreich 🤔❓

Ich gehe davon aus, dass es sich in der Alpenrepublik ähnlich wie in Portugal entwickelt, zumindest wird die rechtspopulistische FPÖ es nicht mehr so “einfach“ haben, dass ihr Klientel, wie dem “Rattenfänger von Hameln“ folgt, sondern vom Hausverstand Gebrauch macht und sich gegen diesen “Verein“ entscheidet.

Hilfestellung wird diesbezüglich sicher von anderen Bürgen, Freunden und Nachbarn gern gegeben ❗☝

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s