“..Portugal hat das Rezept gegen Rechtspopulisten gefunden..“

https://kontrast.at/portugal-hat-das-rezept-gegen-rechtspopulisten-gefunden/amp/?__twitter_impression=true

“..Portugal stand kurz vor dem Abgrund: Das Land war kaputtgespart. Die konservative Ex-Regierung hat die Arbeitsrechte abgebaut und radikal gekürzt. Armut und Arbeitslosigkeit haben stark zugenommen. Die Wirtschaft schrumpfte, weil die Menschen zu wenig Geld zum Ausgeben hatten…“

“…Die Wende kam mit der Parlamentswahl 2015. Die Wut war groß – die Portugiesen wählten die rechts-konservative Vorgängerregierung und ihre Politik des Sozialabbaus ab.
11 Prozentpunkte hat die Regierung verloren – das war die Rechnung der Portugiesen für die Rechtskonservativen.
..“

#Österreich 🤔❓

Ich gehe davon aus, dass es sich in der Alpenrepublik ähnlich wie in Portugal entwickelt, zumindest wird die rechtspopulistische FPÖ es nicht mehr so “einfach“ haben, dass ihr Klientel, wie dem “Rattenfänger von Hameln“ folgt, sondern vom Hausverstand Gebrauch macht und sich gegen diesen “Verein“ entscheidet.

Hilfestellung wird diesbezüglich sicher von anderen Bürgen, Freunden und Nachbarn gern gegeben ❗☝

AfD: Verfassungsschutz-Gutachten nennt Partei diffamierend, rassistisch – SPIEGEL ONLINE

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-verfassungsschutz-gutachten-nennt-partei-diffamierend-rassistisch-a-1248537-amp.html?__twitter_impression=true

“…Verfassungsschutz-Gutachten zur AfD

Diffamierend, antisemitisch, rassistisch

Klares Urteil der Verfassungsschützer: Ihr Gutachten zur AfD wirft dem Thüringer Landeschef Höcke nach SPIEGEL-Informationen vor, mehrfach gegen den Grundsatz der Menschenwürde verstoßen zu haben…“

mehr als dringender Handlungsbedarf ☝

Die Zeit läuft für die AfD: Verfassungsschutz sieht Extremismus in Flügel und JA

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/innenpolitik/id_85091366/tid_amp/die-zeit-laeuft-fuer-die-afd-verfassungsschutz-sieht-extremismus-in-fluegel-und-ja.html?__twitter_impression=true

„Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.“

ich denke, da gibt es rechtsstaatlich in Europa, wie zum Beispiel bei den Nachbarn in Österreich kaum Unterschiede…

Österreich: Enttäuschung über Sebastian Kurz‘ EU-Ratspräsidentschaft

https://app.handelsblatt.com/politik/international/oesterreich-brueckenabreisser-statt-brueckenbauer-enttaeuschung-ueber-sebastian-kurz-eu-ratspraesidentschaft/23786692.html?share=twitter&ticket=ST-3346484-ak7eW7dYkApEZwdFFOxq-ap6

“Ratspräsidentschaft“ hört sich gut und “wichtig“ an.

Wenn etwas im Interesse der Allgemeinheit und zum Wohle der Menschen beschlossen und umgesetzt wird, finde ich solch Ratspräsidentschaft mehr als wichtig.

Das dies derzeit weder geschah, noch zeitnah geschehen wird, glaube ich weiterhin an ein Wunder.

Der Europäische Gedanke steht bei mir an oberster Stelle und ich denke genau hier nicht an Grenzen, Asyl und Flüchtlinge, diese von Europa insbesondere von Deutschland und Österreich fernzuhalten, genau das scheint mir derzeit mehr als “egoistisch“ und fern jeder Humanität.

☝Die Würde des Menschen ist und bleibt unantastbar, egal ob Populisten das wollen oder nicht ❗

——–

ein ganz besonderer Dank für Euren Einsatz :

aufstehn.at

omasgegenrechts.at

omasgegenrechts.de

🌻 Ein Frohes Neues Jahr Euch zusammen 🌻

Regierungskrise in Belgien wegen Streit über Migrationspakt – Belgien – derStandard.at › International

https://mobil.derstandard.at/2000093508174/Koalition-in-Belgien-wegen-Streits-ueber-Migrationspakt-vor-dem-Aus

☝bestes Beispiel Belgien 🎖

Nationalisten

Das wünsche ich mir für ganz Europa, sich weder von Nationalisten noch von Populisten vereinnahmen oder beeinflussen zu lassen ❗