Besuch aus Israel will FPÖ nicht treffen

https://mobil.derstandard.at/2000090910754/Besuch-aus-Israel-will-FPOe-nicht-treffen?amplified=true

da ich die FPÖ “Typen“ ebenso weder treffen, noch mich mit denen austauschen würde, finde ich diese Entscheidung vollkommen richtig :

No-Contact-Policy

“..Aus der Israelitischen Kultusgemeinde in Wien heißt es, dass der israelische Premier bei seinem Wien-Besuch „selbstverständlich“ keine FPÖ-Vertreter treffen werde. Auch gegenüber Außenministerin Karin Kneissl bleibe die No-Contact-Policy aufrecht…“

EU-Austritt und Stacheldraht um Österreich – Johannes Huber – VIENNA.AT

https://www.vienna.at/eu-austritt-und-stacheldraht-um-oesterreich/5981662/amp?__twitter_impression=true

„..Innenminister Herbert Kickl (FPÖ), Spezialist für die Verstärkung subjektiver Empfindungen, hat die Ablehnung des UN-Migrationspaktes allen Ernstes mit dem Worten begleitet, Österreich sei kein Einwanderungsland. Das ist ungefähr so, als würde man behaupten, Österreich sei kein gebirgiges Land. Oder Österreich sei kein europäisches Land. Weit daneben also. Kickl weiß das hoffentlich: Fast jeder vierte Bewohner verfügt über einen Migrationshintergrund. Das bedeutet: Sofern er selbst nicht in der Fremde geboren ist, sind es beide Elternteile. Summa summarum handelt es sich dabei um zwei Millionen Frauen, Männer und Kinder. In Wien beträgt ihr Anteil gar 43,9 Prozent; das sind immerhin 800.000 Personen…“

Brexit: Plötzlich heimatlos | ZEIT ONLINE

http://www.zeit.de/politik/ausland/2017-03/brexit-grossbritannien-remain-waehler?utm_content=zeitde_redpost+_link_sf&utm_campaign=ref&utm_source=gplus_zonaudev_int&utm_medium=sm&wt_zmc=sm.int.zonaudev.gplus.ref.zeitde.redpost.link.sf

🤔sich einfach mal Gedanken über komplexe  Folgen machen, wer sich so etwas  für @Österreich wünscht  ❗
Ich bin froh in @Europa leben, arbeiten und mich FREI bewegen zu können ☺