Kickl bezeichnet Vorarlberger ÖVP als „schwarz angestrichene Grüne“

https://kurier.at/amp/politik/inland/kickl-bezeichnet-vorarlberger-oevp-als-schwarz-angestrichene-gruene/400380716

„…Mit Kritik an der Vorarlberger ÖVP sparte Kickl dabei nicht: Seinem Eindruck nach handle es sich bei der Ländle-ÖVP manchmal „um schwarz angestrichene Grüne…“

■ ich persönlich sage mal so :

lieber „schwarz angestrichen grün“ , als irgendein politisch, menschlich und sozial völlig „unerfahrener“ Populist zu sein .

Den Einsatz Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner für Land und Leute, finde ich hervorragend.

Ebenso hab ich Landeshauptmann von Niederösterreich Josef Pröll (nun leider a.D.) stets geschätzt.

Allein wie sich Pröll kulturell und sozial in Niederösterreich eingebracht hat , meinen Respekt ❗

Nun darf man nur noch abwarten, wann die FPÖ Ära vorbei ist , rechtspopulistische Asylpolitik kommt beim Bürger nicht an und „dumm“ ist natürlich selbiger auch nicht ☝️

Drasenhofen: Burschen müssen wieder umziehen

https://kurier.at/amp/chronik/niederoesterreich/drasenhofen-burschen-muessen-wieder-umziehen/400373270?__twitter_impression=true

WILLKOMMEN IN NIEDERÖSTERREICH ☝️

MERKT EIGENTLICH JEMAND, WIE DER RUF VON NIEDERÖSTERREICH SCHADEN NIMMT ❓

UNGLAUBLICH WIE RECHTSPOPULISTEN MIT MENSCHEN UMGEHEN

FPÖ

ich denke, dass es unter Landeshauptmann Josef Pröll, solch Verhalten nicht gegeben hätte

#Niederösterreich

bunt, tolerant und ❓