Diese Einzelfälle sind nicht gestrig – Petra Stuiber – derStandard.at › Meinung

https://mobil.derstandard.at/2000093342206/Die-Einzelfaelle-sind-nicht-gestrig

“…Nicht nur für die FPÖ ist das ein Problem – auch die ÖVP wird in die Sache hineingezogen. Bundeskanzler Kurz schweigt zumeist zu den Einzelfällen der FPÖ. Der Begriff „Schweigekanzler“, gerade zum Unwort des Jahres gekürt, resultiert aus dieser neutralen Haltung, die eine Staatsvertragspartei im Grunde nicht einnehmen darf.

Ein würdiger Abschluss des Gedenkjahres 2018 wäre es, wenn sich die FPÖ diesen dunklen Seiten endlich stellen würde. Die Zeichen dafür stehen schlecht. (Petra Stuiber, 8.12.2018)…“

Breiter Protest gegen Bundesregierung in Vorarlberg, auch von ÖVP und FPÖ

https://mobil.derstandard.at/2000091545493/Breiter-Protest-gegen-Bundesregierung-in-Vorarlberg-auch-von-OeVP-und?amplified=true

„..Der Protest gegen die Bundesregierung hat in Vorarlberg die politische Mitte und sogar deren rechten Rand erreicht..“

☝das blau-türkis nicht der richtige Weg war, zeigt uns später wieder einmal die Geschichte…

Wenn Eure Kinder Euch später fragen

„weshalb seid ihr nicht aufgestanden & warum habt ihr nichts dagegen getan ?…“

Dann ist keine Ausrede dafür gut genug- Ihr habt es einfach versäumt.

aufstehn.at

twitter : #aufstehn