Qualifikation für Konsumentenschutz: Rechter, pro-russischer Burschenschafter – Semiosisblog

https://www.semiosis.at/2019/01/16/qualifikation-fuer-konsumentenschutz-rechter-pro-russischer-burschenschafter/

“…Er hat ein Einreiseverbot in die Ukraine und wird als Mitglied der “Vereinigung der Freunde der Krim” geführt. Fünf Jahre lang galt er als Sicherheitsrisiko für das Bundesheer, war “entordert“ und in die Reserve versetzt. Als FPÖ-Funktionär hat er weiterhin gute Kontakte nach weit rechts. Die Rede ist von Detlef Wimmer, noch Vize-Bürgermeister von Linz. Wenn es nach FPÖ-Ministerin Beate Hartinger-Klein geht, wird er alsbald die Sektion III (Konsumentenpolitik) im Gesundheitsministerium leiten. Eine Recherche des Semiosblogs….“

Linzer FPÖ-Politiker will Sektionschef werden, Expertin soll gehen

https://kurier.at/amp/politik/inland/linzer-fpoe-politiker-will-sektionschef-werden-expertin-muss-gehen/400378823?__twitter_impression=true

„…Parteiinsider erzählen eine andere Version. Es gehe schlicht darum, den Einfluss der FPÖ auszuweiten. Wimmer räumt man mit seiner Bewerbung gute Chancen ein: Er hat zum Verwaltungsrecht publiziert, ist im Stadtsenat für Finanzen und Sicherheit zuständig…“

jetzt wird es richtig interessant in Linz ❗🤤

Drasenhofen: Burschen müssen wieder umziehen

https://kurier.at/amp/chronik/niederoesterreich/drasenhofen-burschen-muessen-wieder-umziehen/400373270?__twitter_impression=true

WILLKOMMEN IN NIEDERÖSTERREICH ☝️

MERKT EIGENTLICH JEMAND, WIE DER RUF VON NIEDERÖSTERREICH SCHADEN NIMMT ❓

UNGLAUBLICH WIE RECHTSPOPULISTEN MIT MENSCHEN UMGEHEN

FPÖ

ich denke, dass es unter Landeshauptmann Josef Pröll, solch Verhalten nicht gegeben hätte

#Niederösterreich

bunt, tolerant und ❓

Broschüre „Einzelfälle und Serientäter“ | Mauthausen Komitee Österreich

https://www.mkoe.at/rechtsextremismus/broschuere-einzelfaelle-und-serientaeter

Was die Populisten sicher nicht gerne sehen :

alle “Einzelfälle“’zum downloaden auf der Mauthausen Komitee Homepage :

https://www.mkoe.at/sites/default/files/files/aktuelles/MKOE-Broschuere-Die-FPOE-und-der-Rechtsextremismus.pdf

und Ende 2018 dann noch das :

“…In der vergangenen Gemeinderatssitzung in Gallneukirchen vom 13. Dezember 2018 haben ÖVP und FPÖ einen Antrag der Freiheitlichen auf Kürzung der Förderung für das örtliche Mauthausen Komitee von 4.000 auf 2.500 Euro beschlossen. Grund dafür war die Aufzählung der rechtsextremen „Einzelfälle“ in den Reihen der FPÖ in der Gedenkrede vom Autor Thomas Baum am 4. Februar 2018 bei der Gedenkveranstaltung in Gallneukirchen…“

mehr dazu :

http://www.sabineschatz.at/2018/12/16/27671/

Buchtipp : Michael Bonvalot, die FPÖ – Partei der Reichen

http://www.bonvalot.net/die-fpoe-partei-der-reichen/

„…Die FPÖ nennt sich „Soziale Heimatpartei“. Doch dieses Buch von Michael Bonvalot zeigt ein für viele unerwartetes Bild der FPÖ – als Speerspitze des Neoliberalismus von ihrer Gründung bis heute. So möchten VertreterInnen der FPÖ die Arbeitszeit erhöhen, die Mieten verteuern und die Mehrwertsteuer und damit die Preise anheben. Gleichzeitig laufen die Einsparungswünsche der FPÖ auf eine völlige Zerschlagung des Sozialstaats hinaus…“

Regierungskrise in Belgien wegen Streit über Migrationspakt – Belgien – derStandard.at › International

https://mobil.derstandard.at/2000093508174/Koalition-in-Belgien-wegen-Streits-ueber-Migrationspakt-vor-dem-Aus

☝bestes Beispiel Belgien 🎖

Nationalisten

Das wünsche ich mir für ganz Europa, sich weder von Nationalisten noch von Populisten vereinnahmen oder beeinflussen zu lassen ❗