Spaniens Frauen protestieren gegen rechts – Spanien – derStandard.at › International

https://mobil.derstandard.at/2000096376306/Spaniens-Frauen-protestieren-gegen-rechts

Spaniens Frauen sind einfach grandios und dafür bekannt für Ihre Rechte auf die Strasse zu gehen.Regierungen sollten diese Damen nicht “unterschätzen“.

Wenn Konservative mit Rechtspopulisten koalieren, sieht man verständlicherweise die Demokratie in Gefahr und dies breitet sich derzeit schleichend in Europa aus.

Es reicht ein wenig (vorhandener) Hausverstand zu erkennen, dass jedweder Populismus nichts in der Politik nichts zu suchen hat und dieser Populismus, wie sagt man z.B. so schön in Österreich “mit einem nassen Fetzen verjagt wird“ .

An dieser Stelle großen Respekt :

omasgegenrechts.at in #Österreich 🎖💐

aufstehn.at

#Wienstehtauf (Frühaufsteher☝)

Die Zeit läuft für die AfD: Verfassungsschutz sieht Extremismus in Flügel und JA

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/innenpolitik/id_85091366/tid_amp/die-zeit-laeuft-fuer-die-afd-verfassungsschutz-sieht-extremismus-in-fluegel-und-ja.html?__twitter_impression=true

„Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.“

ich denke, da gibt es rechtsstaatlich in Europa, wie zum Beispiel bei den Nachbarn in Österreich kaum Unterschiede…